Herzlich Willkommen auf den Seiten der Lese-Insel Harfe

Seitenbild

Die Lese-Insel Harfe öffnete im April 2011 direkt am Markt in Bad Blankenburg als Begegnungsstätte mit integrierter Buchhandlung. Getragen vom Verein "Lesen ist mehr" e.V. setzt sie dei Tradtition der von Ernst Modersohn gegründeten und seiner Familie in drei Generationen geführten Harfe-Buchhandlung fort.

Buchvorstellung im Advent am Mittwoch, dem 30.11., von 18-20 Uhr. Unsere Mitarbeiterinnen beraten gern und geben Tipps für Geschenke. Stöbern erwünscht!

Die Krabbelgruppe ist wieder neu gestartet, immer Dienstag von 10-11 Uhr. Pause in der Woche vor und nach Weihnachten.

Am 1. April 2021 begingen wir unser 10Jähriges Jubiläum! mehr hier

Bericht vom 5. Geburtstag 2016 hier: Lokalpresse und Fotos.

Am 15. April 2016 wurde die Lese-Insel Harfe mit dem Bürgerpreis für Kunst und Kultur der Stadt Bad Blankenburg ausgezeichnet.

Durch großzügige Raumgestaltung mit Lese- und Spielecke lädt sie ein zu Einkehr und Gespräch, Eintauchen in die Welt der Bücher und bietet mit Vorlesestunden, Leseförderung, Krabbelgruppe, Lesetreff und Literaturabenden ein abwechslungsreiches Programm für alle Altersgruppen an. Noch sind nicht alle Veranstaltungen wieder gestartet - aber wir erweitern unser Angebot auf Nachfrage.                                     
Hier finden Sie unser aktuelles Monatsprogramm.

Seitenbild

Die Lese-Insel Harfe ist Kindernotinsel

Seit April 2013 ist die Lese-Insel Harfe Kindernotinsel.
"Wo wir sind, bist du sicher." Als Initiative der Hänsel und Gretel-Stiftung bieten unter diesem Motto Geschäfte, Apotheken und Banken Kindern einen Zufluchtsort und signalisieren Schutz und Hilfsbereitschaft.

Seitenbild

Gütesiegel Leseförderung für Lese-Insel Harfe

Am 19.06.2013 erhielt die Lese-Insel Harfe das Gütesiegel für Leseförderung. Zum Zeitungsartikel geht es hier. Das Gütesiegel wurde am 09.05.2016 wieder neu verliehen.